Solarkönig -
Anlagenüberwachung

Fördermöglichkeiten für Photovoltaikanlagen - Aktuelles

Speicher und Photovoltaik-Anlagen für Einfamilienhäuser fördern lassen

Möchten Sie für Ihr Zuhause erneuerbare Energien nutzen und von der Staatlichen Förderung profitieren? Entsprechende Förderungen gibt es auch für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher für Einfamilienhäuser und dem Gewerbe. Das KfW Programm Erneuerbare Energien "Speicher" Programm 275 unterstützt die Nutzung von Stromspeicher in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage, die an das elektrische Netz angeschlossen werden durch zinsgünstige Darlehen der KfW und durch Tilgungszuschüsse, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert werden.

Was wird gefördert?

Neuerrichtung

Die Neuerrichtung einer Anlage in Verbindung mit einem Stromspeicher für Einfamilienhäuser oder dem Gewerbe. Der reguläre Fördersatz beträgt 2017 maximal 19% von dem Speicher. Das Programm 275 von der KFW Bank läuft noch bis zum 31.12.2017.

Nachrüstung

Gefördert werden Stromspeicher für z.B.Einfamilienhäuser oder dem Gewerbe. Bei allen Photovoltaikanlagen die nachträglich nach dem 31.12.2012 in Betrieb genommenen wurden.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich rund um die Fördermöglichkeiten von Stromspeichern für Einfamilienhäuser oder dem Gewerbe. Kontaktieren Sie uns einfach !

Deutsche Ennergieversorgung GmbH

Für Kunden die einen Stromspeicher in NRW suchen ist das Produkt     SENEC IES ein sehr guter und wirtschaftlicher Speicher. Wenn Sie mehr wollen als einen Stromspeicher, empfehlen wir die SENEC Cloud. Eine Turbo für Ihren Stromspeicher wo Sie auch im Winter den Strom aus der Cloud bekommen. Erzeugt Ihre Photovoltaikanlage mehr als Sie  im Jahr benötigen, so erhalten Sie diese als Einspeisevergütung zurück.

Stromspeicher.nrw von Solarkönig mit einem SENEC Stromspeicher.

Folge uns auf Facebook!

Aktivieren Sie Social Media, wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken teilen möchten. Mit der Aktivierung von Social Media stimmen Sie zu, dass Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen werden.Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.